Ingo Matz

Dipl.- Ing. (FH) Ingo Matz hat sich von Beginn seiner Tätigkeit an auf die Projektleitung und Projektsteuerung von Industriebauten und Einzelhandelsimmobilien in den LP 8 und 9 bei Neubauten und Umstrukturierungen spezialisiert.
Besonders die Umsetzung des ganzheitlichen Mietermanagements von der vorvertraglichen Mieterbetreuung zur Schnittstellen- und Kostenklärung, als Grundlage für die Mietverträge von Einzelhandelsflächen, sowie die Mieterbetreuung während der Bauphase von Handelsimmobilien bestimmen einen wesentlichen Teil seiner Berufserfahrung. Eine Erfahrung resultierend aus über 5000 geführten Abstimmungsgesprächen mit Mietern, Architekten und Fachingenieuren.

 

Lutz Rathgen

Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer, Listen-Nr. 5726

Dipl.- Ing. (FH) Lutz Rathgen hat langjährig in leitender Position in verschiedenen Architekturbüros in Hamburg gearbeitet und dort umfangreiche Erfahrungen in der Objektplanung u. a. von Bürogebäuden, Wohnungsbauprojekten und Shopping Centern erworben sowie Projekte in der Funktion des Generalplaners betreut und mit internationalen Architekten kooperiert. Neben den klassischen Architektenleistungen sind heute die Bauherrenvertretung und die Planungskoordination, auch in internationalen Projektteams, ein wesentlicher Bestandteil seines Aufgabenspektrums.

 

Gisela Simon

Mitglied der Hamburgischen Architektenkammer, Listen-Nr. 6190

Dipl.- Des. (FH) Gisela Simon hat sich im Rahmen ihrer Tätigkeit als Architektin auf die Planung von Shopping Centern spezialisiert. Dabei sind sowohl funktionale Aspekte als auch die Bedürfnisse der Nutzer und Kunden die Grundlage ihrer Funktional- und Design-Konzepte für Neubauten und Revitalisierungen.
Aktive Klärung des Planungs- und Baurechtes gehört ebenso zu ihrer Expertise wie ihre Erfahrung in den Bauabläufen von mehr als 30 Shopping Centern.  
Die langjährige Zusammenarbeit mit Centerbetreibern und Vermietern versetzen sie in die Lage die Anforderungen des laufenden Centerbetriebes sowie die für die Vermietung der Einzelhandelsflächen nötigen Anforderungen in der Planung umzusetzen.